Frühjahrsputz - Tipps

Voller Motivation nimmt man sich vor den Frühjahrsputz heuer innerhalb eines Tages zu erledigen. Doch dann der Schock: So viel Unordnung und kein Plan, wo man am besten anfängt. Das kann einem schon die Laune verderben. Wir verraten euch einfache aber effektive Tipps für die Grundreinigung nach dem Winter! 

Oft unterschätzt und doch so wichtig: die richtige Vorbereitung!

  • Mach einen Rundgang durch deine Räume, Keller und Co.! Die Bestandsaufnahme hilft den Überblick zu bewahren. Bewaffnet mit Zettel und Stift werden die eigenen vier Wände begutachtet und der Aufwand für die Reinigung abgeschätzt. 
  • Großzügige Zeiteinschätzung! Markiere die Putztage im Kalender und lege dir einen Schlachtplan inkl. Timing zurecht. Hier lieber etwas mehr Zeit einplanen, das vermeidet Stress. 
  • Schwerpunkte setzen! Was sind deine persönlichen Herausforderungen? Endlich die Sammlung von Omas Vasen loswerden oder die Vorhänge waschen – kleine und große Schwerpunkte führen zu Erfolgserlebnissen. 
  • Putzmittel und –utensilien herrichten! Alle Utensilien und Reiniger gleich an einer Stelle bereitstellen und Fehlendes rechtzeitig besorgen. Das richtige Gerät macht den Frühjahrsputz gleich einfacher!

Jetzt geht’s ans Eingemachte – ordnen, ausmisten, putzen!

  • Rein damit. Weg damit. Es ist Zeit, sich zu verabschieden: Alles was keine Freude mehr macht, seit Jahren nicht mehr benutzt wurde oder abgelaufen ist, muss gehen. Bitte nicht auf die richtige Trennung und Entsorgung vergessen – unsere Big Bags und Mulden schaffen hier Erleichterung! 
  • Mit mehr Freiraum putzt sich‘s leichter! Ein Raum nach dem anderen ist jetzt dran. Kästen und Schränke ausräumen, in den ausgemisteten Räumen von oben mit dem Putzen beginnen und beim Boden aufhören. 
  • Immer erst trocken, dann nass. Zuerst werden Staub, Brösel und Spinnweben entfernt, danach noch feucht abgewischt. Bei Bedarf (biologische) Putzmittel zum Einsatz bringen. 
  • Wenn du mit jedem Raum, jedem Fenster und allen Möbeln fertig bist, ist es Zeit sich zu belohnen! Wir empfehlen gutes Essen und einen entspannten Abend mit den Liebsten. 

Für die perfekte Vorbereitung Big Bag oder Mulde am besten gleich bestellen - zum Frühjahrsputz eignen sich zum Beispiel die Abfallarten Stressfrei oder Altwaren! Hier kannst du alle Abfallarten durchstöbern.